ПОДЕЛИТЬСЯ



„Zapfhahn“ heißt das neueste verbildlichte Klangerzeugnis aus dem Hause Waving the Guns. Entstanden aus unzähligen politischen Reflexionen im einzig dafür angemessenem Rahmen — der Kneipe — bietet sich dieses Lied an, der Soundtrack für das politische Trinken zu werden. SAGT NEIN ZU ALKOHOL UND DROGEN, KINDER. Verantwortlich für die Umsetzung des Videos ist das Team von „Von Anfang Anders“. Ihnen gebührt ebenso Dank wie dem Warmbad in Rostock sowie allen DarstellerInnen. Alle Cuts wurden von Mad Flanderz beigesteuert. Für die Inspiration dieses Tracks bedanken sich WTG bei Zapfhahnbedienern, heimeligen Kneipen und dem gesellschaftlichen Rechtsruck.

AL256 Waving the Guns — Eine Hand bricht die andere (27.01.17)
Audiolith Shop:
Amazon:
iTunes:
Spotify:

Merch:

Waving The Guns live
— Es hätte so ein schöner Abend werden können –
Ticketlink : booking.audiolith.net/termine

05.10. Erlangen — Kulturzentrum E-Werk
06.10. Düsseldorf — zakk Düsseldorf (Hochverlegt)
18.10. Stralsund — Alte Eisengießerei
19.10. Münster — Sputnikhalle Münster
25.10. Kiel — Die Pumpe
26.10. Göttingen — Musa Kulturzentrum (Ausverkauft)
09.11. Leipzig — Conne Island (Ausverkauft)
14.11. München — Feierwerk (Zusatzkonzert)
15.11. München — Feierwerk (Ausverkauft)
16.11. Heidelberg — Karlstorbahnhof
21.11. Freiburg — ArTik Freiburg
22.11. Zürich — Dynamo Zürich (offiziell)
23.11. Bern — Dachstock Reitschule
24.11. Tübingen — Epplehaus (Ausverkauft)
26.11. Regensburg — Kulturzentrum Alte Mälzerei
27.11. Salzburg — Rockhouse Salzburg
28.11. Graz — p.p.c.
29.11. Wien — Grelle Forelle (Hochverlegt)
06.12. Chemnitz — AJZTalschock
07.12. Osnabrück — B.C. Osnabrück
19.12. Hamburg — Uebel und Gefährlich (Zusatzkonzert)
20.12. Hamburg — Uebel und Gefährlich (Ausverkauft)
25.01. Berlin — Festsaal Kreuzberg

präsentiert von DIFFUS Magazin, Sea-Watch, Plastic Bomb Fanzine, True Rebel Store & Nicetry Magazine

Blog:
Facebook:

Produktion: Von Anfang Anders Filmproduktion
Regie: Max Gleschinski
Kamera: Jean-Pierre Gehrke

Betrunkener: Friedrich Richter

Danke für die Unterstützung:
Warmbad Rostock
Rok TV
Alle Statisten

35 КОММЕНТАРИИ

  1. Warum sauft ihr nicht ?
    Wir haben nichts zu verlieren außer unser‘m Augenlicht
    Sich jedes Wochenende die Kante zu geben ermöglicht zumindest eine verlässliche Konstante im Leben
    Gerade in diesen verrückten Zeiten
    in denen alles möglich scheint
    scheint mir „Ich löt mir ein‘ rein“ recht vernünftig zu sein
    Es ist die subversive Art
    Lebensfeinden etwas entgegen zu halten
    von der AfD bis Islamischen Staat

    Wir sind
    weder produktiv noch enthaltsam
    und halten nichts von Pflichten gegenüber Gott, dem Nationalstaat oder der arischen Art
    Auf dem Tresen steht ein Glas
    Hinter dem Tresen liegt für den Notfall ein metallener Teleskopstab

    Wir sind im Kalt-Land
    Ich nehm die Notwendigkeit von Gewalt an doch wenn ich die Wahl hab
    zieh ich den Kneipendunst
    und die fertigen Gestalten um mich rum
    jederzeit vor
    steppe durch das Zeittor
    und finde die
    Geister der Vergangenheit zum Appel bereit vor
    schau‘ in ihre grauen Augen
    Sie war‘n nie tot
    Sie lebten im Eis fort
    Mach dir sorgen denn
    wir sehen ja was geschieht wenn sie beginnen aufzutauen

    Die Menschheit ist ein Sauhaufen
    Gib mir Schnaps und Weed
    Solang‘ du noch den Zapfhahn bedienst hab ich dreams
    Ihre Hysterie
    nährt meine Dystopie
    God safe the queen
    und das faschistische Regime

    Sag Alles ab
    cancel Verabredung und Termin
    Solang du noch den Zapfhahn bedienst hab ich dreams
    Ihre Hysterie
    nährt meine Dystopie
    God safe the queen
    und das faschistische Regime

    Verziehe keine Mine
    sondern ziehe eine Linie
    aus der kleinen weißen Tüte
    im Geheimfach meines Gürtels
    Lass dich gehen
    Du brauchst dich für deinen Hass nicht schämen
    Lass sie reden
    Ehrlichkeit durch Schnaps und Haschisch passt nicht jedem
    Ich wär‘ der sympathischste im Game wenn ich mitspielen dürfte
    Ist realness wichtig oder nicht
    und was ist realness wirklich ?
    Sind die Perspektiven für die nächsten Jahre wohl sehr schlecht,
    die Alternativen scheiße
    und der Status quo erst recht
    Die meisten wollen Zuneigung Status und cash
    Mir reicht schon die Enteignung deines Adelsgeschlechts
    Die Lage ist Komplex
    und die simpelsten Erklärungen bieten Orientierung
    dank
    Internet-experten-tum
    Die Fährte suchen heißt auch immer Pferde beunruhigen
    Wieviel Ärger willst du zwischen Geburt und in der Erde ruhen ?
    Ich suche Ausgleich und Ablenkung
    in der Hauskneipe an der Stammtränke
    während ich ohne jede Liebe an Deutschland denke

    Sie haben die Demokratie einbalsamiert,
    dich auf Linie gebracht und mit dir Psalme einstudiert
    Programmiert, dass du bei Ablauf deines Verfallsdatums stirbst
    und über deinen Tod hinaus für sie mit deinen Daten wirbst
    Ich bin nur hier um mein Speed abseits der Klappspaten zu ziehen
    Deine Gang ist ein Klatschbasen-Team
    in lachsfarbenen Jeans
    Ich habe noch für ein paar Eskapaden Energie
    also cancel‘ deinen Arbeitsamt-Termin

    Sag mir was du kriegst und der Rest ist für dich
    Solang du noch den Zapfhahn bedienst hab ich dreams
    In meiner Dystopie wiederholt sich History
    God safe the queen
    und das faschistische Regime

    Hörst du die Sirenen des gegnerischen Teams ?
    Solang du noch den Zapfhahn bedienst hab ich dreams
    Der Polizeistaat hat dich lieb kurz vorm faschistischen Regime
    Ist das noch Dytopie oder schon real ?

    Egal ich bleibe hier
    ( I can hear them sirens coming )
    Egal ich bleibe hier
    ( I can hear them sirens… )
    Egal ich bleibe hier
    ( I can hear them sirens coming )
    Egal ich bleibe hier
    ( …sirens coming )
    Scheißegal, ich bleibe hier
    ( I can hear them sirens coming )
    Egal ich bleibe hier
    ( I can hear them sir…)
    Egal ich bleibe hier
    ( I can hear them sirens coming )
    Egal ich bleibe hier
    ( …sirens coming )

    ( better run when you hear the sirens coming )
    ( gotta stay high all the time to keep you off my mind )
    ( Mir egal, was noch kommt, ich blicke optimistisch auf die Schaumkrone an mein‘m Horizont )

  2. Schon hundert mal gesehen das Video, aber nie ist mir aufgefallen das von Harry Dose das Bild im Hintergrund hängt. In welcher Bar wurde n das Video gedreht? Momentan hängt das Bild ja bei Bus4Fun

  3. Geile Mucke um besoffen und zugezogen in der Finka vom Nachbarn stabile Highkicks zu verteilen weil der Tatort beschissen war.

  4. Dieser Track……
    ….. Mmhhppfffuck geil!!!! Kanns nicht anders hochloben als ihn auf replay zu lassen… Ich schaff es nicht in einem kurzen Satz die Genialität des tracks … Alleine der Sound… Zu beschreiben!!

  5. Durch Metal hab ich angefangen Musik zu hören, punk als teeny gesuchtet und weil es besser zu meinem lebenstil gepasst hat seit 2010 kam deutsch HipHop dazu. Schon lange Trendopfer geworden habe ich durch eure mukke endlich wieder zu meinen alten Werten gefunden. Kranke scheiße, ungelogen höre ich seit 2 Wochen NICHTS anderes als eure Alben im Loop. Musste mal gesagt werden…

  6. Love Music Hate Fascism 🙂 this is real HipHop ….vor drei Wochen das erste mal gehört ….Thx Thx Thx Waving the Guns…30.9 Köln Gebäude 9 ichfreu mich

  7. Wie gern wäre ich ein Teil von Ihnen 2 Ep#s hab ich aber nicht mal Ahnung wie man an jemanden anschreibt dabei sind wir so aussagen ähnlich.

  8. achtung kritik.. falls nicht erwünscht ignorieren,
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    wenn die "fernseherszenen" auf nem fernseher in der bar laufen würden wär es perfekt,
    ansonsten zum verlieben, speziell das ende, sehr geil

ОСТАВЬТЕ ОТВЕТ